EINGANGSKONTROLLE

Um eine konstant hohe Qualität zu garantieren, unterliegen unsere Rohstoffe einer permanenten Kontrolle, bei der insbesondere folgende Aspekte berücksichtigt werden:

  • Die Korngröße, -form und -verteilung

  • Die chemische Zusammensetzung der Rohstoffe, insbesondere hinsichtlich ihrer Verunreinigung

  • Die Schütt- und Klopfdichte gem. DIN ISO 3953